06.11.2016

Adventskalender- Teaser

Manchmal hat man Glück. Weil sich einige Teilnehmer nicht zurück gemeldet haben, bin ich doch noch zum Adventskalenderwichteln dazu gekommen. Danke Janny und Katha.

Seitdem wird eifrig geplant, gestaunt und gelernt. Mein Wichtelkind kann, im Gegensatz zu mir, nähen. Als Nichtnäher stand ich nun vor ganz neuen Fragen: "Was bitte ist ein Webband?", "Was könnte ihr/ihm Freude machen?" und "Wie groß sollte ein Stoff sein, damit sich daraus etwas machen lässt" (okay, patchwork geht bestimmt auch mit kleinen Stücken)?

Inzwischen sind verschiedene Dinge besorgt und die Päckchenzahl ist von zwölf auf fast vierundzwanzig gewachsen. Da alle unterschiedlich groß, hoch und breit sind, passen sie nicht in ein einheutliches Standardmaß. Noch habe ich ja etwas Zeit zum Einpacken und abschicken.

Hier nun ein Blick in die Wichtelwerkstatt:

Verpackung, Hilfsmittel oder Inhalt? Das wird nicht verraten.
Wer noch ein wenig stöbern möchte, findet hier weitere "Schlüsselloch"- Einblicke.

Kommentare:

  1. Dann bin ich ja gespannt. Dein Einblick verrät ja auch nicht viel, aber die Pünktchen mag ich.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Siehst du, mir geht es in dem Fall so mit anderen Dingen die nicht das nähen betreffen, hihi, das ist das lustige an so einem Kalender, man spielt voll auf Risiko.
    Ich bin mir sicher du hast tolle Dinge gefunden :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du noch rein rutschen konntest und dein Teaser zeigt hübsche Farben und Dinge, die Frau gut gebrauchen kann. Sicher wird es deinem Wichtel gefallen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Da du nicht nähst ist wenigstens eines schon mal der Inhalt...lach. Die Kästchen sind toll. Die kann man in der Größe ja super anpassen. Der Kalender wird sicher toll, auch wenn es nicht wirklich meine Farben wären.

    AntwortenLöschen
  5. Ja als Anfängerin wirst du sicher Probleme haben, das wird aber, trau dich ruhig. schön das du schon so weit gekommen bit. Ich wünsche dir noch viel Freude weiterhin.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht interessant aus.. nähen tu ich und blau mag ich auch. es bleibt spannend...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  7. Egal ob Verpackung, Hilfsmittel oder Inhalt, dein Bild gefällt mir schonmal ausgesprochen gut!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht nach viel Mühe aus... Ich bin gespannt was du verschenken wirst, was du bekommst und überhaupt! Viel Spaß noch und liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Also mir gefällt deine Verpackung sehr gut :)
    Bei Patchwork fängt das bei 2,5 inch quadrate an bis hoch zum Fat Quarter (50x55 cm)
    Als kleine Tips: Nadelkissen oder schöne Stecknadeln sind immer toll. Falls du noch Ideen brauchst kannst du mir gerne schreiben. Hätte da was ganz einfaches als Nadelkissen wo man nicht viel nähen muss ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hui, noch eine Nachrückerin. Genau wie ich 😀 Die Anfänge deines Kalenders sehen wirklich vielversprechend aus.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  11. Ui, das ist ja spannend zu schauen, was eine "Nichtnäherin" verpackt. Aber Sorge, dass das nicht gefällt, habe ich nicht. Dein Bild sieht auf jeden Fall schon mal sehr vielversprechend.

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  12. Ohhh...das wird interessant :-) ! Was schenkt eine Nicht-Näherin einer Näherin? Auf jeden Fall passen die Zutaten für Deinen Kalender farblich schon mal wunderbar zusammen. Blau ist sowieso eine ganz wunderbare Farbe!

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  13. Du kannst vielleicht nicht nähen, aber Schachteln basteln ... in toller Farbe nebenbei bemerkt.
    Außerdem muss ja nicht nur Nähkram drin sein.
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Sieht schon mal vielversprechend aus,
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  15. Klingt ja sehr interessant und ich bin gespannt was du so schönes verpackt hast. Aber egal was, dein Wichtel wird sich bestimmt freuen.

    AntwortenLöschen
  16. Das hört sich ja spannend an!!!
    Da freue ich mich schon sehr auf die Auflösung!!!

    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  17. Ahhh, jetzt habe ich es doch herausgefunden!!!!!
    Ich hätte Detektivin werden sollen!!!
    Liebe Anne,
    vielen vielen Dank!!!
    Ich freue mich schon so....
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Pünktchenpapier hat mich verraten. Gut kombiniert.

      Löschen